Imperialist (US) - Cipher (Sci-fi Black Metal) Double LP Blue Green Splatter

Artikelnummer: TOR48LP

Kategorie: Musik


22,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Stk



Erscheinungsdatum: 10. Februar 2019

Die US-amerikanische Black Metal-Band IMPERIALIST hat ein brillantes Sci-Fi-Album hervorgebracht, das sowohl konzeptionell als auch musikalisch auffällt. IMPERIALIST, der im frühen schwedischen Black Metal-Sound von Leuchten wie NECROPHOBIC, DISSECTION und SACRAMENTUM verwurzelt ist, verfeinert sein futuristisches Thema mit einem Hauch von Thrash Metal, ohne dabei die reiche Aura zu vermindern. Hinter 'Cipher' steht ein visuell beeindruckendes Kunstwerk von Adam Burke (VEKTOR, LURK), das sich zu einem fortlaufenden zweigeteilten Werk erstreckt, das das große Thema darstellt. Es ist selte

Erscheinungsdatum: 20. Oktober 2018

Die US-amerikanische Black Metal-Band IMPERIALIST hat ein brillantes Sci-Fi-Album hervorgebracht, das sowohl konzeptionell als auch musikalisch auffällt. IMPERIALIST, der im frühen schwedischen Black Metal-Sound von Leuchten wie NECROPHOBIC, DISSECTION und SACRAMENTUM verwurzelt ist, verfeinert sein futuristisches Thema mit einem Hauch von Thrash Metal, ohne dabei die reiche Aura zu vermindern. Hinter 'Cipher' steht ein visuell beeindruckendes Kunstwerk von Adam Burke (VEKTOR, LURK), das sich zu einem fortlaufenden zweigeteilten Werk erstreckt, das das große Thema darstellt. Es ist selten, Bands zu finden, die eine kühne Vision haben und gleichzeitig die perfekte Mischung für Musik schaffen, die gleichzeitig atavistisch und zukunftsorientiert ist. Dies ist eines der besten Beispiele für akribisch geschriebene Black Metal-Gegengewichtsaggressionen mit Melodien und thrashigen Passagen.

Line up -
Sergio Soto - Guitar & Vocals
Rod Quinones - Drums
Bryant Quinones - Guitar
Joshua Alvarez - Bass

Album artwork - Adam Burke (LURK, VEKTOR, LOSS)
Art design and LP layout - Francesco Gemelli (MASTER, TOWARDS ATLANTIS LIGHTS)

n, Bands zu finden, die eine kühne Vision haben und gleichzeitig die perfekte Mischung für Musik schaffen, die gleichzeitig atavistisch und zukunftsorientiert ist. Dies ist eines der besten Beispiele für akribisch geschriebene Black Metal-Gegengewichtsaggressionen mit Melodien und thrashigen Passagen.

Line up -
Sergio Soto - Guitar & Vocals
Rod Quinones - Drums
Bryant Quinones - Guitar
Joshua Alvarez - Bass

Album artwork - Adam Burke (LURK, VEKTOR, LOSS)
Art design and LP layout - Francesco Gemelli (MASTER, TOWARDS ATLANTIS LIGHTS)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Produkte
COBALT - Slow Forever - 2xLP (orange)

COBALT - Slow Forever - 2xLP (orange)

24,99 € *
sofort verfügbar